Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Herzhaftes Gebäck | 

Überbackene Schinkenwaffeln | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von madisonmeg81

 


Überbackene Schinkenwaffeln | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Kochschinken
0,5 Bund   Schnittlauch
1 Stk.   Chilischote
50 g   Butter, flüssig
2 Stk.   Eier
200 g   Mehl
250 ml   Buttermilch
75 g   Sauerrahm
1 Prise(n)   Salz
100 g   Gruyère
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Schinken ohne Fettrand in feine Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Chilischote von Kernen und Strunk befreien und fein hacken. Die Butter schaumig schlagen. Eier, Mehl, Buttermilch, Sauerrahm, Schinken, Schnittlauch und Chilischote unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Waffeln im vorgeheizten, gefetteten Eisen backen. Geriebenen Gruyere auf die Waffeln streuen, diese nebeneinander in den Ofen legen und 10 Minuten bei 200° C überbacken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Überbackene Schinkenwaffeln wurde bereits 2036 Mal nachgekocht!

 

madisonmeg81




 
>