Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Herzhaftes Gebäck | 

Steinpilz-Flammkuchen | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von MissGermanDream

 


Steinpilz-Flammkuchen | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Grundteig
10 g   Steinpilze, getrocknet
100 g   Steinpilze, frisch
250 g   Quark
150 g   Schmand
1 Stk.   Eigelb
1 Prise(n)   Salz
2 Stk.   Knoblauchzehen
1 TL   Zitronenschalenabrieb
2 EL   Petersilie
100 g   Schinken, roh
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Backofen mit dem Blech auf 250 °C erhitzen. Grundteig zubereiten, zu 4 runden Fladen ausrollen, auf Backpapier legen.

    Getrocknete Pilze in 2 EL Wasser 10 Minuten einweichen, hacken. Frische Pilze putzen, in dünne Scheiben schneiden.

    Quark mit Schmand, Eigelb und getrockneten Pilzen samt Einweichwasser verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, auf die Fladen streichen. Pilze darauf verteilen.


    Heißes Backblech aus dem Ofen nehmen, Flammkuchen mit Hilfe des Backpapiers daraufziehen. Blech zurück in den Ofen schieben, Kuchen auf unterster Schiene ca. 10 Minuten backen.

    Knoblauch abziehen, hacken, mit Zitrone und Petersilie mischen. Schinken auf dem Kuchen verteilen.


Den "Grundteig für Flammkuchen" findet Ihr bei meinen weiteren Rezepten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
690 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Steinpilz-Flammkuchen wurde bereits 3781 Mal nachgekocht!

 

MissGermanDream




 
>