Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Herzhaftes Gebäck | 

Schinken-Quark-Schnecken | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Thealena

 


Schinken-Quark-Schnecken | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Quark
6 EL   Olivenöl
6 EL   Milch
1 TL   Kräutersalz
2 TL   Oregano
250 g   Mehl
1 TL   Backpulver
200 g   Schinkenwürfel
200 g   Gouda, gerieben
1 Hand voll   Röstzwiebeln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zuerst Quark, Öl, Milch, Kräutersalz und Oregano mit dem Mixer verquirlen. Dann das Mehl und das Backpulver dazu geben. Den Teig mit einem Nudelholz auf einer bemehlten Fläche, nicht zu dünn, ca. 1 cm dick ausrollen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 200° C vorheitzen. Die Schinkenwürfel, den Käse und die Röstzwiebeln auf dem Teig verteilen. Dann den Teig zu einer Schnecke aufrollen. Vorsichtig ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backplech legen und für etwa 15 bis 20 Minuten in den Ofen schieben. Wenn die Schnecken eine goldbraune Farbe angenommen haben, sind sie fertig. Bei einem Gasofen vielleicht einmal wenden.


Sie schmecken kalt und warm. Sind auch ein super "Partymitbringsel". Wer keine Zwiebeln mag, kann sie natürlich auch gerne weglassen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Thealena:

Hallo, ich hab vergessen zu sagen, daß der Teig mit Knetharken zu verarbeiten ist. Gruss Thealena

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Schinken-Quark-Schnecken wurde bereits 2220 Mal nachgekocht!

 

Thealena




 
>