Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Herzhaftes Gebäck | 

Laugenbrezel | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von 140207

 


Laugenbrezel | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 6 Portion(en)
600 g   Mehl
60 g   Butter, flüssig
60 g   Hefe
15 g   Salz
20 g   Malz
250 ml   Milch
2 EL   Natron
20 g   Salz, grobkörnig

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Hefe mit etwas Milch verrühren. In das Mehl eine Grube drücken und das Gemisch hineingeben, gut durchkneten. Diesen Vorteig abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen. Im Anschluss langsam die restliche Milch, Malz, Butter und Salz hinzufügen. Erst den Teig mit einem Kochlöffel verrühren, später mit Händen oder Rührgerät zu einem geschmeidigen Hefeteig kneten. Solange kneten bis der Teig kleine Bläschen wirft und sich von der Knetunterlage gut ablöst. Mit einem Tuch den Teigbehälter abdecken und wieder ca. 1 Stunde gehen lassen. Der Teig sollte das Doppelte seines vorherigen Volumens erreichen.

    Den Teig dann in 12-15 gleiche Portionen aufteilen und daraus Brezeln formen. In einem Topf aus Emaille 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Natron in das kochende Wasser geben und die Brezeln einzeln auf einem Schaumlöffel für ca. 30 Sekunden in das Wasser halten. Abtropfen lassen, auf ein Backblech legen und mit dem groben Salz bestreuen. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.


Ein Aluminium-Topf ist ungeeignet, da es korrodiert.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Laugenbrezel wurde bereits 2194 Mal nachgekocht!

 

140207




Gewinnspiele
18-adventstuerchen
18. Adventstürchen
15 "Whiskware Pancake Art Kit" von BlenderBottle® im Gesamtzwert von 450 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>