Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Erdbeerknödel mit heißer Butter | Knödel & Klöße Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Erdbeerknödel mit heißer Butter | Knödel & Klöße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Quark
1 Prise(n)   Salz
160 g   Mehl
8 Stk.   Erdbeeren  

(alternativ: Marillen)

60 g   Butter
4 Stk.   Eigelb
4 TL   Zitronenschalenabrieb
1 EL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Butter mit Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Das Ei untermengen, Quark beifügen und das Mehl langsam unterrühren, die Masse zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Masse am besten 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Die Semmelbrösel in einer Pfanne trocken anrösten und in einer Schüssel bereitstellen.

    Den Teig anschließend in eine 5 cm dicke Rolle formen und in ca. 18 Stücke schneiden. Die Teigstücke flachdrücken, die gesäuberten Erdbeeren einlegen und Knödel formen. Die Erdbeer-Quark-Knödel in kochendes Salzwasser einlegen, die Knödel einmal aufwallen lassen und dann die Hitze reduzieren. Die Knödel 6 bis 8 Minuten ziehen lassen.

    Die Butter schaumig schmelzen lassen. Die Knödel aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Die Erdbeerknödel in den gerösteten Semmelbröseln wenden, anrichten und mit der zerlassenen Butter übergossen und mit Staubzucker bestreut servieren.


Geben Sie noch etwas Marzipan in die Füllung. Damit werden Sie sicherlich Erfolg haben.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Erdbeerknödel mit heißer Butter wurde bereits 1512 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
in-bewegung-bleiben-mit-en-movimiento-von-marquess
In Bewegung bleiben, mit „En Movimiento“ von Marquess
Wir verlosen das neue Album der Band fünf Mal! Teilnehmen
 
>