Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | 

Tofuschnitzel im Reiscrackermantel - aus Thailand, ohne Fleisch | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Tofuschnitzel im Reiscrackermantel - aus Thailand, ohne Fleisch | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
130 g   Mehl
1 EL   Rohrzucker
1 TL   Salz
150 g   Reiscracker
50 g   Paniermehl
400 g   Tofu
500 ml   Pflanzenöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Mehl mit Rohrzucker, Salz und 180 ml Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Die Reiscracker in einem Gefrierbeutel fein zerbröseln. Mit dem Paniermehl mischen und in einen tiefen Suppenteller füllen.

    Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann mit einem Messer schräg halbieren. Zuerst im Teig, anschließed in den zerbröselten Reiscrackern wenden.

    Das Pflanzenöl in der Fritteuse oder einem kleinen Topf erhitzen. Das Öl ist heiß genug, wenn Sie ein Holzstäbchen ins Fett halten und Bläschen daran aufsteigen. Die Tofuschnitzel etwa 3 Minuten darin frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.


Garzeit: 5 Minuten

Tipp: Sie können die Schnitzel auch in einer Pfanne mit ca. 80 ml Pflanzenöl von allen Seiten goldbraun braten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 10 Minuten
 

Pro Portion etwa
540 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Tofuschnitzel im Reiscrackermantel - aus Thailand, ohne Fleisch wurde bereits 585 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>