Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | 

Aprikosen-Vollkorn-Quiche mit Sauerrahmdip | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Aprikosen-Vollkorn-Quiche mit Sauerrahmdip | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Dinkel-Vollkornmehl
0,5 Packung(en)   Hefe frisch  

(alternativ: Trockenhefe)

100 ml   Wasser
1 Stk.   Ei
1 Prise(n)   Salz
1 TL   + 2 gestrichene EL Rohrzucker
2 EL   Butter, weich
500 g   Sauerrahm
0,5 Stk.   Zitrone
2 EL   Ahornsirup  

(alternativ: flüssiger Honig)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Dinkelmehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen und einen Teelöffel Rohrzucker und die Hefe hinein streuen. Dann 2 Esslöffel warmes Wasser auf die Hefe geben und 10 Minuten mit einem Tuch abgedeckt quellen lassen. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und den Teig gut kneten. Teig im Ofen bei 45° Umluft für 30 Minuten gehen lassen.

    Quicheform einbuttern und mit etwas Mehl bestäuben. Hefeteig in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Boden mit einer Gabel einstechen und noch einmal 20 Minuten gehen lassen.

    Aprikosen halbieren und entkernen. Aprikosenhälften auf dem Hefeteig verteilen und mit etwas Rohrzucker bestreuen. Den Kuchen bei 160 Grad Ober - Unterhitze für ca. 40 Minuten backen.

    Sauerrahm mit ein paar Spritzern Zitronensaft und Ahornsirup verrühren und als Dip zum Kuchen reichen.


einschl. Backzeit: ca. 40 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 110 Minuten
 

Aprikosen-Vollkorn-Quiche mit Sauerrahmdip wurde bereits 711 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>