Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Pleskavica | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Pleskavica | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Hackfleisch
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Stk.   Ei
5 EL   Semmelbrösel
5 EL   saure Sahne
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 TL   Paprikapulver
0,5 TL   Majoran
0,5 TL   Rosmarin
5 EL   Öl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Semmelbrösel in der Sahne quellen lassen. Aus Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Ei, Semmelbröseln und den Gewürzen einen Fleischteig zubereiten.

    Aus dem Teig Frikadellen formen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Frikadellen einlegen und auf jeder Seite 10 Minuten braten. Heiß servieren.


Mit Reis, Paprikagemüse und Zwiebeln servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Maria hat recht (Rezepte mit Ei und Brösel sind keine echten Pleskavice), Angelika nicht wirklich. Die Pleskavice oder Pljeskavice in jugoslawischen Restaurants hierzulande bieten meist Šarska Pleskavica an, die sind traditionell mit Kaškaval-Käse gefüllt; wer sich jedoch am Straßenrand von Belgrad oder Novi Sad eine Pleskavica holt, kriegt die meist ohne Käsefüllung, dafür in einem echten Somun-Brot.

Gruß,
Philipp

Geschrieben von unbekannter Gast:

hallo
pleskavica kommen aus yugoslavien nicht aus der tschechei.
ei und brösel gehören nicht rein

lg

maria

Geschrieben von unbekannter Gast:

sorry, aber das sind ganz einfache frikadellen, KEINE pleskavica. diese gehören mit schafskäse gefüllt

lg

angelika

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pleskavica wurde bereits 9946 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>