Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Gratinierter Kartoffelfisch | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gratinierter Kartoffelfisch | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Schollenfilets
250 g   Kartoffeln, mehlig kochend
50 g   Fett
2 Stk.   Frühlingszwiebeln
1 Packung(en)   Fix für Kartoffelgratin
200 ml   Schlagsahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Schollenfilet ca. 5 Minuten antauen lassen.

    Kartoffeln schälen, waschen und auf einem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben hobeln. Kartoffelscheiben mit den Fischfilets "ziegelartig" in eine flache, gefettete Auflaufform legen.

    Frühlingszwiebeln putzen waschen und in feine Ringe schneiden.

    Fix für Kartoffel-Gratin mit der Sahne verrühren. Zwiebelringe untermischen und alles gleichmäßig über den Kartoffelfisch verteilen. Den Kartoffelfisch im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 25 Minuten gratinieren.


Ein echter Genuss für alle Fischliebhaber und garantiert ganz einfach zuzubereiten. Knusprig gebratene Fischfilets und in maximal 35 Minuten können diese serviert werden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
397 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gratinierter Kartoffelfisch wurde bereits 1595 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>