Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Giorgio Locatelli | 

Blutorangen-Loquat-Salat mit Veilchengelee und Joghurtschaum | Brote & Kanapees Rezept auf Kochrezepte.de von Giorgio Locatelli

 


Blutorangen-Loquat-Salat mit Veilchengelee und Joghurtschaum | Brote & Kanapees

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Intego
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 Stk.   Loquats, frisch
8 Stk.   Blutorangen
85 g   Zucker, extra fein
130 g   Wasser
1 Schuss   Lebensmittelfarbe, violett
1 Spritzer   Veilchenessenz
3 g   Gelatineblätter
85 ml   Schlagsahne
345 g   Naturjoghurt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Gelatine in Wasser einweichen und ausdrücken. Die Loquats schälen und in eine Schüssel Wasser mit einigen Tropfen Zitronensaft legen, um die Farbe zu erhalten. Die Blutorangen schälen und in Spalten teilen.

    Für das Veilchengelee 20 g Zucker mit Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und gegebenenfalls Lebensmittelfarbe (nach Belieben) zufügen.

    Nach dem Abkühlen nach Belieben Veilchenessenz zufügen. Einen kleinen Teil der Mischung in einen Topf geben und sanft erhitzen. 2 g Gelatine zufügen, auflösen lassen, alles zur restlichen Mischung geben und umrühren. In einen tiefen Behälter gießen und 1–2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    Für den Schaum Sahne und restlichen Zucker in einen Topf geben und erhitzen bis der Zucker sich gelöst hat. Vom Herd nehmen und die restliche Gelatine zufügen. Wenn sie aufgelöst ist, zum Joghurt geben und alles vermengen. Durch ein feinmaschiges Sieb passieren und in eine Sodaflasche füllen. Patrone einsetzen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    In tiefen Tellern oder Schüsseln servieren: Loquats und Blutorangenspalten am Rand anrichten, 1 quadratisches Stück Gelee in die Mitte legen und den Schaum darübersprühen.


Kommentar des Sternekochs Giorgio Locatelli:
„Dieser frische, farbenfrohe Obstsalat ist einfach herzustellen – Sie brauchen nur eine Sodaflasche mit einem Fassungsvermögen von 500 ml (wie er normalerweise für Schlagsahne gebraucht wird) für den Schaum.“

Das Rezept mit dem Originaltitel "Macedonia di nespole e sanguinelle, gelatina di violetta e schiuma allo yogurt" finden Sie in „Made in Italy. Das Kochbuch“ von Giorgio Locatelli.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Super gutes Rezept, koche es immer wieder gerne.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Blutorangen-Loquat-Salat mit Veilchengelee und Joghurtschaum wurde bereits 15638 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Giorgio Locatelli

http://www.locandalocatelli.com

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen