Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Wirsingkohlroulladen mit Specksoße an gebratenen Nudeln | Soße Rezept auf Kochrezepte.de von hugin

 


Wirsingkohlroulladen mit Specksoße an gebratenen Nudeln | Soße

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: hugin
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Wirsingkohl Roulladen fertig vom Metzger  

(alternativ: frische selber machen)

200 g   Zwiebelwürfel
100 g   Speckwürfel, durchwachsen
2 Scheibe(n)   Schinkenspeck
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer, Kümmel gemahlen
200 g   vorgekochte Nudeln, Spirelli
1 EL   Soßenbinder, Speisestärke
1 Prise(n)   Chili-Curry
4 EL   Olivenöl
1 EL   Mehl
200 ml   Rinderbrühe

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Die Rouladen mit Speck umwickeln und mit Mehr bestäuben und zusammenbinden
    mit Lebensmittelgarn.

    2. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Speckwürfel anbraten und Rouladen zugeben, alles schön anbraten. Zwiebelwürfel zugeben leicht mit anschwitzen und mit Rinderbrühe angießen und 30 Minuten mit geschlossenen Deckel köcheln.

    3. In der Zwischenzeit in eine Pfanne Olivenöl anheitzen, Zwiebelwürfel anschwitzen und die gekochten Nudeln zugeben.
    Die Nudeln sollten leicht kross angebraten werden, mit Chili-Curry würzen.

    4. Die fertigen Rouladen rausnehmen, zu den Nudeln geben.

    5. Die Specksoße abschmecken und mit Soßenbinder oder Speisestärke leicht andicken.

    6. Die Specksoße über die Rouladen geben und mit den gebratenen Nudeln servieren.


Wenn es in der Küche schnell gehen muss und Reste (Nudeln) verarbeitet werden sollten.
Ein herzhaftes Mittagsmahl.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Fertiggemacht sollten auf so einer Plattform überhaupt nicht erwähnt werden.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Was den jetzt,Wirsing oder Kohl Roulladen.Beides geht nicht,und ausserdem kauft man keine Roulladen,die macht man selbst.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Kannst du auch selbst machen, kostet halt zeit.

Rouladen auf der Arbeitsfläche ausbreiten, Gurken längs in Scheiben schneiden, Tomaten achteln, Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden.

Auf die Rouladen zuerst Senf streichen, danach mit dem Bacon belegen. Auf den Bacon im Wechsel Gurkenscheiben, Tomatenachtel und Zwiebelscheiben legen.

Auf das Gemüse den Hirschschinken legen und alles zusammenrollen und mit Küchenband umwickeln.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Es ist aber nicht der Sinn und Zweck, die Roulladen zu kaufen

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Wirsingkohlroulladen mit Specksoße an gebratenen Nudeln wurde bereits 5028 Mal nachgekocht!

 

hugin