Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Mais-Wirsing-Auflauf - aus der Vollwertküche | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Mais-Wirsing-Auflauf - aus der Vollwertküche | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
700 g   Wirsing (1 ganzer Wirsing)
1 l   Wasser
2 Stk.   Gemüsebrühwürfel
300 g   Mais, fein geschrotet
2 Stk.   Eier
20 g   Butter
1 Stk.   Knoblauchzehe
1 Staude(n)   Lauch, fein geschnitten
3 EL   Kräuter, feingehackt
100 g   Käse, gerieben
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Wirsingblätter vom Kopf lösen und waschen, dicke Blattrippen herausschneiden. Das Wasser mit einem Brühwürfel aufkochen, herausnehmen und abtropfen lassen. Den geschroteten Mais mit 1 l Wirsingbrühe verrühren und den zweiten Brühwürfel dazugeben. Unter Rühren zu einem dicken Brei kochen und 5 Min. auf der ausgeschalteten Platte oder bei kleinster Flamme ziehen lassen. Eier und Butter unter den Mais rühren. Knoblauchzehe schälen, durchpressen und mit Lauch, Kräutern und Käse (etwas zum Bestreuen zurücklassen) zum Maisbrei geben. Kräftig abschmecken. Den Boden einer Auflaufform mit Wirsingblättern so auslegen, dass sie sich überlappen. Mit Salz und Muskat würzen. Ein Teil der Maisfüllung darauf verteilen. Die Schichten wiederholen, bis alles aufgebraucht ist. Mit Wirsingblättern abschließen und die Form abdecken. Auf der mittleren Schiene backen.

    Gas: Stufe 1 - 2
    Strom: 175 Grad
    Garzeit: 30 Min.

    Den Deckel abnehmen, den restlichen Käse darüber streuen. Weitere 5 -10 Min. backen, bis der Käse goldgelb ist.


Dazu passen: Tomatensauce und ein Rohkostsalat

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
327 kcal
16g Fett
21g Kohlenhydrate
16g Eiweiß

Mais-Wirsing-Auflauf - aus der Vollwertküche wurde bereits 1926 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1