Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Wirsing-Rinderfilet-Topf | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Wirsing-Rinderfilet-Topf | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   kleine Zwiebeln
1 kleine(r)   Wirsing (ca. 750 g)
250 g   Möhren
250 g   Stangensellerie
2 Stk.   Sternanis
2 EL   Öl
1 TL   Pfefferkörner schwarz
1 TL   Lobeerblatt
1 l   Fleischbrühe-Instant
500 g   Rinderfilet
2 EL   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zwiebeln abziehen und achteln. Wirsing putzen, waschen und im ganzen etwa 5 Minuten in Salzwasser garen, abschrecken und in schmale Spalten teilen, den Strunk herausschneiden.
    Möhren und Sellerie putzen und waschen. Möhren in ca. 5 cm lange, 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Sellerie in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
    Zwiebeln in einem großen Topf in heißem Öl andünsten. Wirsing, Möhren und Sellerie zufügen, mit der Brühe aufgießen und erhitzen.
    Rinderfilet in ca. 1/2 cm dick Scheiben schneiden, in die Brühe legen und 5 - 10 Minuten darin ziehen lassen. Mit Zitronensaft abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
340 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Wirsing-Rinderfilet-Topf wurde bereits 628 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>