Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Überbackenes Zwiebelbrot | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Überbackenes Zwiebelbrot | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 EL   Butter
200 g   Fleischwurst
400 g   Zwiebeln
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Kümmelpulver
1 Prise(n)   Cayennepfeffer
1 Bund   Schnittlauch
100 g   Emmentaler
8 Scheibe(n)   Brot
2 Zweig(e)   Kräuter

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die in feine Streifen oder Würfel geschnittene Fleischwurst darin glasig schwitzen.

    Die geschälten und in Ringe geschnittenen Zwiebeln dazugeben und kurz mitdünsten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Cayennepfeffer kräftig abschmecken, vom Feuer nehmen und den verlesenen, gewaschenen und fein geschnittenen Schnittlauch untermischen.

    Den geriebenen Emmentaler ebenfalls darunter mischen, das Bauernbrot auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech legen und die Zwiebel-Fleischwurst-Masse gleichmäßig darauf verteilen. Das Ganze im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen goldgelb überbacken, herausnehmen, mit Kräuterzweigen garnieren und sofort servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Überbackenes Zwiebelbrot wurde bereits 2244 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
nichts-zu-verschenken-der-neue-kinohit-aus-frankreich
NICHTS ZU VERSCHENKEN – der neue Kinohit aus Frankreich!
Zum Kinostart verlosen wir 2 Filterkaffeemaschine von Moccamaster & 3 Frankreichpakete! Teilnehmen
 
>