Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Tomatencremesuppe mit Feta | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von BarbaraFricke

 


Tomatencremesuppe mit Feta | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: BarbaraFricke
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Tomaten  

(alternativ: Tomatenpürree)

100 ml   Wasser
100 g   Schmand  

(alternativ: saure Sahne)

1 mittlere(s,r)   Zwiebel
200 g   Feta
30 ml   Öl  

(alternativ: Butterschmalz)

2 TL   Gemüsebrühepulver
2 Prise(n)   Pfeffer
7 Zweig(e)   Petersilie
1 TL   Mehl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwiebel putzen, in Würfel schneiden und in Öl goldgelb braten. In der Zeit die Tomaten putzen, vom Stielansatz befreien und würfeln. Tomaten und das Wasser zu den Zwiebeln geben und etwa 10 Minuten köcheln lassen.

    In der Zeit den Feta in ca. 1 cm große Würfel schneiden und die Petersilie hacken. Wenn die Tomaten gar sind, alles mit einem Pürierstab zerkleinern, bzw. wenn kein Pürierstab vorhanden ist, die Tomatenmasse durch ein Sieb streichen, um die festen Schalenreste und die Kerne zu entfernen.

    Den Schmand unterrühren, mit Gemüsebrühe und Pfeffer kräftig abschmecken. (Vorsichtig mit der Gemüsebrühe, Feta ist auch salzig!) Zum Schluss die Fetawürfel und die Petersilie unterheben. Noch kurz erwärmen, aber nicht mehr kochen lassen.


Man kann Fett reduzieren, indem man statt Schmand saure Sahne, bzw. sogar Vollmilch benutzt. Die Suppe eignet sich sowohl als Vorsuppe zu deftigen Gerichten, als auch als Hauptspeise. Wenn man sie als Hauptspeise macht, kann man eventuell noch Fleischklößchen aus 200 g Thüringer Mett und eventuell Reis dazugeben.
Dazu passt Baguette, Fladenbrot oder auch Brötchen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

????????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Tomatencremesuppe mit Feta wurde bereits 4022 Mal nachgekocht!

 

BarbaraFricke