Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Tomaten-Porree-Salat | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Tomaten-Porree-Salat | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Prise(n)   Zucker
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 große(r)   Ei
0,5 TL   Senf
1 EL   Essig
3 EL   Speiseöl
2 Stange(n)   Lauch
3 Stk.   Tomaten
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Porree putzen, das dunkle Grün bis auf etwa 10 cm entfernen. Porree in Ringe schneiden, gründlich waschen, in wenig kochendes Salzwasser geben, zum Kochen bringen und in 2 bis 4 Minuten gar dünsten. Abtropfen und erkalten lassen.
  • 2
    Tomaten kurze Zeit in kochendes Wasser legen (nicht kochen lassen), in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten, Stängelansätze entfernen und Tomaten in Achtel oder Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, in Scheiben schneiden und in Ringe teilen.
  • 3
    Für die Salatsauce Öl und Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Ei pellen, Eigelb und Eiweiß getrennt hacken. Eigelb unter die Sauce heben. Die Sauce über die Salatsauce geben und Eiweiß über den Salat streuen.


Keine grünen Teile essen!
Grüne Teile, wie z. B. der Stängelansatz, enthalten das unverträgliche Alkaloid Solanin. Es kann Kratzen und Brennen im Hals, Kopfschmerzen und Übelkeit verursachen. Deshalb grüne Teile bei den Tomaten immer sorgfältig herausschneiden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
268 kcal
22g Fett
8g Kohlenhydrate
7g Eiweiß

Tomaten-Porree-Salat wurde bereits 1103 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>