Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Spargelplatte mit Kräutercrépes | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Spargelplatte mit Kräutercrépes | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 ml   Milch
2 Stk.   Eier
125 g   Mehl
1,5 kg   Spargel weiß frisch
1 Bund   Basilikum
3 EL   Öl
30 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

125 g   Schlagsahne
3 EL   Zitronensaft
4 Scheibe(n)   geräucherte Putenbrust
4 Scheibe(n)   Koch-Schinken
4 Scheibe(n)   Schwarzwälderschinken (je ca. 30 g)
1 Tropfen   Pfeffer weiß
1 Hand voll   Lauchzwiebeln
1 Hand voll   Tomaten

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Für die Crèpes Milch, Eier und Salz verquirlen. Dann 100 g Mehl nach und nach unterheben, dann ca. 30 Minuten quellen lassen.
    Den Spargel in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Basilikum abzupfen.
    Aus dem Teig im heißen Öl nach und nach 16 bis 20 Pfannkuchen backen. Dabei je 1 - 2 Basilikumblättchen darauf legen, dann warm halten.
    Spargel herausnehmen und ebenfalls warm stellen. Dann 3/8 Liter vom Spargelwasser abnehmen.
    Butter erhitzen, übriges Mehl darin anschwitzen. Mit Spargelwasser und Schlagsahne ablöschen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
    Spargel, Soße und Aufschnitt auf einer Platte anrichten.
    Mit Tomatenwürfeln und Lauchzwiebelringen bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
730 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spargelplatte mit Kräutercrépes wurde bereits 264 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>