Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Spargel mit Bündnerfleisch & Rösti - österreichische Art | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Spargel mit Bündnerfleisch & Rösti - österreichische Art | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Kartoffeln, fest kochend
2 kg   Spargel weiß frisch
150 g   Butter
1 Prise(n)   Zucker
1 Zweig(e)   Estragon frisch
1 mittlere(s,r)   Schalotte
2 TL   Pfefferkörner weiß
4 cl   Weißweinessig
3 Stk.   Eigelbe
2 cl   Weißwein
1 EL   Zitronensaft
2 EL   Butterschmalz
150 g   Bündnerfleisch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser ca. 18 Minuten kochen, bis sie knapp gar sind.
    Den Spargel waschen, ab den Köpfen schälen, Enden abschneiden.
    Kartoffeln abgießen, pellen und für ca. 10 Minuten ins Gefrierfach stellen. Kartoffeln danach grob raffeln.
    Spargel in einem großen Topf in 1,5 Liter Wasser mit 1 TL Salz und 1 TL Butter sowie dem Zucker in 15 bis 18 Minuten bissfest kochen.
    Estragon waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, Stiele kleiner schneiden. Schalotte abziehen, fein würfeln und mit den Estragonstielen, zerdrückten weißen Pfefferkörnern und Essig auf 1 Esslöffel einköcheln lassen, dann durch ein Sieb abgießen.
    Eigelbe, Weißwein und Schalotten-Sud in warmen Wasserbad mit einem Schneebesen cremig aufschlagen. 125 g Butter zerlassen und teelöffelweise unterrühren. Mit Salz sowie Zitronensaft abschmecken, im Wasserbad warm halten. Estragon hacken, vor dem Servieren unter die Sauce heben.
    Butterschmalz und 1 Esslöffel Butter in einer schweren (am besten gußeiserne Pfanne) zerlassen und erhitzen. Je 250 ml der Kartoffelmasse in der Pfanne zu einem runden Plätzchen formen, glattstreichen und salzen.
    Nun die Rösti bei geringer Hitze ca. 10 Minuten braten, dabei die Pfanne rütteln, damit die Rösti auf der Unterseite goldbraun gebraten, mit dem Pfannenwender herausheben und mit der Unterseite nach oben auf die Teller legen.
    Rösti mit Spargel, Sauce und Bündnerfleisch servieren. Wer möchte, kann das Bündnerfleisch mit Pfeffer übermahlen.


Die Spargelsaison dauert bei uns von Ende April bis 24. Juni, den Johannistag.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Pro Portion etwa
620 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spargel mit Bündnerfleisch & Rösti - österreichische Art wurde bereits 614 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>