Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Spaghetti mit Kürbis-Ragout | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Spaghetti mit Kürbis-Ragout | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Spaghetti
1 Prise(n)   Salz
500 g   Muskatkürbis  

(alternativ: Hokkaido)

2 Stk.   Knoblauchzehen
4 EL   Olivenöl
2 Zweig(e)   Rosmarin
1 Prise(n)   Pfeffer
40 g   Parmesan

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

    Währenddessen Kürbis schälen und die Kerne mit einem Löffel herausschaben (beim Hokkaidokürbis kann man die Schale mitessen).
    Das Fruchtfleisch in dünne Spalten, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

    Spaghetti in ein Sieb abgießen, dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Knoblauch, Kürbisstücke und Rosmarinzweige in heißem Olivenöl 6 - 8 Minuten andünsten. Nudeln und Nudelwasser mit Kürbisragout vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parmesan darüberreiben.


Garzeit: 20 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
625 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spaghetti mit Kürbis-Ragout wurde bereits 470 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>