Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Spätzle mit Pilzen & Spinat | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Spätzle mit Pilzen & Spinat | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Packung(en)   Frischeteig-Spätzle (im Kühlregal)
1 l   Salzwasser
300 g   Spinat frisch
200 g   Champignons
2 Stk.   Zwiebeln rot
1 Zehe(n)   Knoblauch
4 EL   Butter
0,5 Bund   Schnittlauch frisch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Spätzle in kochendem Salzwasser 5 - 8 Minuten garen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
    Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Pilze feucht abreiben und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, in Ringe schneiden bzw. hacken.
    Die Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat und Pilze zufügen und etwa 5 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Spätzle zum Gemüse geben, locker unterrühren und kurz mit erhitzen. Noch einmal abschmecken.
    Schnittlauch abbrausen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.
    Die Spinat-Spätzle anrichten und mit Spinat garnieren.
    Wer keine Spätzle mag nimmt einfach Muschelnudeln oder Spirelli für das Gericht.


Man kann statt der Frischeteig-Spätzle auch getrocknete Dauerware verwenden. Diese sind im Nu zubereitet und lassen sich gut als Vorrat aufbewahren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
540 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spätzle mit Pilzen & Spinat wurde bereits 563 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>