Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Rosenkohlpüree mit Köfte | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Rosenkohlpüree mit Köfte | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 -   cm Ingwer
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Stk.   Chilischote
0,5 EL   Fenchelsamen
4 EL   Sojasauce
4 EL   Süße Chilisoße
400 g   Riesengarnelenschwänze
400 g   Hackfleisch
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
1 TL   Zucker
2 EL   Öl
400 g   Rosenkohl
100 g   Weiße Bohnen (Glas)
1 Schuss   Zitronensaft
3 EL   Olivenöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für die Marinade Ingwer und 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Chilischote in Ringe schneiden. Fenchelsamen hacken. Alles mit Soja- und Chilisoße mischen. Für die Köfte Garnelen schälen, Darm entfernen und klein hacken. Mit Hackfleisch verkneten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mti feuchten Händen um Holzspieße herum formen, mit Öl bepinseln.

    Rosenkohl putzen und an den Unterseiten kreuzförmig einschneiden. 1 Knoblauchzehe schälen und mit Rosenkohl 8 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen und mit 2 EL Kochflüssigkeit und Bohnen gut zerdrücken. Das Püree mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spieße auf einem Blech 10 Minuten unter dem heißen Backofengrill garen, immer wieder mit der Marinade einpinseln und wenden.


Garzeit: 20 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Rosenkohlpüree mit Köfte wurde bereits 619 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>