Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Rosenkohlcremesuppe | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von clubberer

 


Rosenkohlcremesuppe | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Rosenkohl
10 g   Ingwer
1 Stk.   Schalotte
1 EL   Butter, flüssig
1 TL   Currypulver
350 ml   Instant-Gemüsebrühe
50 g   Rohschinken
2 Prise(n)   Salz
1 EL   Crème fraîche
1 TL   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Vom Rosenkohl die äußeren Blätter entfernen, Strünke abschneiden. Röschen waschen, eines beiseitelegen, den Rest vierteln. Ingwer schälen, Schalotte abziehen, beides klein würfeln.

    Butter in einem Topf erhitzen, Rosenkohlviertel, Ingwer und Schalotte darin andünsten. Mit Currypulver bestäuben und 1 min. anschwitzen. Brühe angießen und salzen. Rosenkohl zugedeckt etwa 10 min. köcheln lassen.

    In der Zwischenzeit den in Streifen geschnitttenen Schinken kurz ohne Fett in einer kleinen Pfanne anbraten.

    Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Crème fraîche einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Die Rosenkohlsuppe mit den Schinkenstreifen und eventuell Rosenkohlblättchen garnieren.


Frischer Rosenkohl lässt sich gut mit TK-Rosenkohl ersetzen. So hat man weniger vorzubereiten. Die Garzeit verlängert sich allerdings ein bisschen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich kann die beiden vorhergehenden Kommentare nicht nachvollziehen, ich finde die Suppe klasse.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Der Kommentar ist leider völlig richtig! Hätte die Suppe erst gar nicht machen sollen....
Ungenießbar, schmeckt wirklich in erster Linie nach bitterer Creme fraiche mit Zitronensaft.Lasst die Finger von diesem Rezept, schade um die Zutaten.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich habe dieses Rezept heute ausprobiert und muss leider sagen, dass die Suppe ungenießbar war. Nach Rosenkohl hat hier nix mehr geschmeckt, hauptsächlich nur nach Zitrone und Creme fraiche. Ich bin leider sehr enttäuscht.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
167 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Rosenkohlcremesuppe wurde bereits 5403 Mal nachgekocht!

 

clubberer




Gewinnspiele
wow-effekt-mit-lr-zeitgard-serox-instant-result
WOW-Effekt mit LR ZEITGARD Serox Instant Result!
Wir verlosen zwei Sets der wirksamen Anti-Age-Gesichtspflege im Gesamtwert von 400 Euro! Teilnehmen
 
>