Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Reis und Bohnen - Kreolische Art | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Reis und Bohnen - Kreolische Art | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   getrocknete Kidney-Bohnen
250 g   getrocknete weiße Bohnen
375 g   Cabanossi-Wurst
1 große(r)   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Salz
0,5 TL   Majoran Gewürz
1 Blatt   Lorbeeer
1 Dose(n)   Tomaten (850 ml)
250 g   Langkorn-Reis
50 g   Staudensellerie
1 mittlere(s,r)   Paprikaschote rot

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kidney- und weiße Bohnen waschen und, mit reichlich Wasser bedeckt, über Nacht einweichen. Cabanossi-Wurst in Scheiben schneiden und über einem Bräter anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Mit der Wurst kurz andünsten. Bohnen mit Einweichwasser, Salz, Majoran-Gewürz und Lorbeerblatt zufügen. Zugedeckt 1 bis 1,5 Stunden garen. Eventuell noch etwas Wasser angießen. Tomaten mit Saft und Reis einrühren. Tomaten dabei etwas zerkleinern. Alles zugedeckt ca. 10 Minuten garen, dabei öfter umrühren. Sellerie und Paprika putzen, klein schneiden und zufügen. Alles zugedeckt weitere 10 bis 15 Minuten garen. Das Gericht kräftig abschmecken.


Dazu passt Brot.

Die Tradition des "Montagsgerichts" mit Bohnen und Reis hat noch einen weiteren Vorzug. Man kann seine Phantasie spielen lassen und das Rezept mit ganz individuellen Variationen aus ihren Beständen ergänzen und anreichern. Selbst ist der Koch...

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Reis und Bohnen - Kreolische Art wurde bereits 1169 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>