Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Quark-Spinat-Klößchen | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Quark-Spinat-Klößchen | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Stk.   Eier
1 l   Fleischbrühe
1 TL   Muskatnuss
150 g   Parmesamkäse, gerieben
350 g   Ricotta, ersatzweise ganz trockener Magerquark
500 g   Spinat
3 EL   Weizenmehl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Spinat putzen und waschen. Nur mit dem anhaftenden Wasser in einem großen Topf erhitzen, bis die Blätter weich sind. Dann durch ein Sieb in eine Teigschüssel passieren.
    Mit dem Ricotta oder Quark, 100 g Parmesan, Eiern, Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss vermengen. Dann so viel Weizenmehl zugeben, dass ein fester Teig entsteht.
    Daraus mit den Handflächen Klößchen formen. Die Fleischbrühe bis zum Sieden erhitzen, dann die Klößchen darin garen, bis sie an der Oberfläche auftauchen. Mit dem Sieblöffel herausfischen und in einer Schüssel mit wenig Fleischbrühe und viel Parmesan servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Quark-Spinat-Klößchen wurde bereits 2096 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen
 
>