Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Pikante Sauerkrautsuppe für kalte Wintertage - kalorienarm | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pikante Sauerkrautsuppe für kalte Wintertage - kalorienarm | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Sauerkraut
2 Stk.   Gemüsezwiebeln
2 Stk.   Möhren
6 Stk.   Paprikaschoten (grün, gelb, rot)
250 g   Schinkenspeckscheiben
2 EL   Olivenöl
1,5 l   Gemüsebrühe
4 Stk.   Gewürzgurken
400 ml   Sauerrahm
125 ml   Apfelsaft
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer
1 Tropfen   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Sauerkraut etwas zerpflücken. Die Gemüsezwiebeln abziehen und fein würfeln. Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten abbrausen, halbieren, putzen, entkernen und in kleine Würfel teilen.
    Schinkenspeckscheiben in Streifen schneiden. Dann zwei Esslöffel Öl in einem großen Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse sowie die Speckstreifen darin unter Rühren anbraten. Gemüsebrühe angießen und die Krautsuppe ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
    Nun die Gewürzgurken halbieren und hinzufügen, Sauerrahm und Apfelsaft unterrühren.
    Die Sauerkrautsuppe pikant mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und SOFORT servieren.


Dazu passt frisches Baguettebrot sehr gut.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pikante Sauerkrautsuppe für kalte Wintertage - kalorienarm wurde bereits 1035 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>