Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Mulligatawny-Soup mit viel Obst - Guten Appetit, Miss Sophie | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Mulligatawny-Soup mit viel Obst - Guten Appetit, Miss Sophie | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Lauch
2 Stk.   Karotten
0,25 Stk.   Sellerieknolle
2 Stk.   Kartoffeln
3 EL   Olivenöl
1 EL   Currypulver
1 TL   Kurkuma  

(alternativ: Curry)

1,5 l   Hühnerbrühe
200 ml   Sahne
200 ml   Kokosmilch
1 kleine(r)   Ingwerstück
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 Prise(n)   Chilipulver
1 Prise(n)   Salz
1,25 Stk.   Ananas
0,5 Stk.   Mango
0,5 Stk.   Apfel
0,5 Stk.   Birne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Gemüse, Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen und Gemüse andünsten. Currypulver und Kurkuma hinzufügen. Die Gewürze im Topf verteilen, leicht anrösten. Nun Hühnerfond dazugeben und alles etwa 20 Min. köcheln lassen.

    Gemüse mit einem Mixstab pürieren, Sahne und Kokosmilch angießen. Ingwer und Knoblauch schälen und in die Suppe reiben oder pressen. Die Suppe bei milder Hitze kurz ziehen lassen. Mit Salz und Chilipulver abschmecken.

    Ananas, Mango, Apfel und Birne schälen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. olivenöl erhitzen und die Obstwürfel 1 - 2 Min. dünsten. Die Mulligatawny-Suppe mit den Obstwürfeln anrichten.


Dazu passt: Ein trockener Sherry. So wie ihn James und Miss Sophie trinken.

Diese Suppe war Anfang des 20. Jahrhunderts bei britischen Soldaten in Indien sehr beliebt. Fans von "Dinner for One" dürfte sie bekannt sein.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
154 kcal
1g Fett
17g Kohlenhydrate
6g Eiweiß

Mulligatawny-Soup mit viel Obst - Guten Appetit, Miss Sophie wurde bereits 548 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>