Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Melonenscheiben mit Tomatengelee - ideal für das Party-Buffet | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Melonenscheiben mit Tomatengelee - ideal für das Party-Buffet | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
700 g   Tomaten frisch
500 ml   Gemüsebrühe-Instant
1 EL   Tomatenmark
2 EL   Grappa
4 Tropfen   Tabasco
4 Blatt   Gelatine weiß
4 Blatt   Gelatine rot
0,5 Bund   Basilikum
1 große(r)   Honigmelone

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Tomaten waschen, putzen und achteln. Dann die Tomaten in einen Topf geben und die Gemüsebrühe angießen. Zugedeckt 40 Minuten dünsten und mit Tomatenmark, Salz sowie Pfeffer aromatisieren.
    Dann ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen und die Flüssigkeit durchseihen. Nun die festen Bestandteile im Tuch kräftig ausdrücken und Grappa sowie Tabasco hinzufügen.
    Rote und weiße Gelatine separat im kalten Wasser einweichen, ausdrücken und in der heißen Tomatensoße auflösen. Basilikum abbrausen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen, hacken und unterziehen.
    Zum Schluss die Honigmelone längs halbieren, Kerne entfernen und die Tomatenmasse einfüllen.
    Dann die gefüllten Melonenhälften für etwa 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Danach die Früchte in Scheiben schneiden und SOFORT anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Melonenscheiben mit Tomatengelee - ideal für das Party-Buffet wurde bereits 333 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>