Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Mailänder Minestrone | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Mailänder Minestrone | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Naturreis
1 Blatt   Lorbeer
1,25 l   Gemüsebrühe
2 Stk.   Zwiebeln
150 g   Porree
150 g   Wirsing
150 g   Möhren
150 g   Sellerieknolle  

(alternativ: anderes Gemüse der Saison)

2 EL   Sonnenblumenöl
4 EL   Wasser
150 g   Tomaten
0,5 TL   Thymian
0,5 TL   Basilikum
3 EL   Petersilie, gehackt
100 g   Emmentaler-Käse-Raspel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Naturreis unter fließendem Wasser abspülen; mit Lorbeerblatt in der Gemüsebrühe bei schwacher Hitze 20 Min. kochen. Lorbeerblatt herausnehmen. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

    Gemüse putzen und in Streifen schneiden bzw. grob raspeln. Öl und Wasser erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Gemüse zugeben und unter Rühren 10 Min. mitdünsten.
    Dann unter den Reis mischen und etwa 15 Min. bei schwacher Hitze garen lassen. Tomaten in Würfel schneiden und mit Thymian und Basilikum noch 5 Min. in der Suppe ziehen lassen. Suppe mit Petersilie abschmecken. Den geriebenen Käse gesondert dazu servieren.


Aus der Vollwertküche

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
413 kcal
15g Fett
49g Kohlenhydrate
14g Eiweiß

Mailänder Minestrone wurde bereits 1155 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>