Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Köstliche Hähnchenkeulen auf Paprika-Reis | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Köstliche Hähnchenkeulen auf Paprika-Reis | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Hähnchenkeulen (je ca. 210 g)
1 EL   Olivenöl
1 EL   Tomatenketchup
1 Zehe(n)   Knoblauch
2 Stk.   Paprikaschoten (rot und gelb)
2 Zweig(e)   Rosmarin frisch
200 g   Lauchzwiebeln
2 EL   Öl
150 g   Langkornreis
350 ml   Gemüsebrühe-Instant
1 EL   Edelsüßpaprikapulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Die Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einer Fettpfanne des Backofens im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 40 Minuten braten.
  • 2
    Olivenöl mit Tomatenketchup und Paprikapulver glatt verrühren. Knoblauch in Scheiben und Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, etwas Lauchzwiebelgrün zur Seite legen. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen.
  • 3
    Öl erhitzen, Knoblauch, Lauchzwiebelringe und Paprikastücke darin unter Wenden anbraten. Reis und Rosmarinnadeln zufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und alles bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten quellen lassen, salzen und pfeffern.
  • 4
    Paprika-Reis mit dem restlichen Lauchzwiebelgrün bestreuen und mit den Hähnchenkeulen auf zwei Tellern anrichten, mit Paprikapulver bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
760 kcal
35g Fett
76g Kohlenhydrate
38g Eiweiß

Köstliche Hähnchenkeulen auf Paprika-Reis wurde bereits 369 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>