Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Kartoffel-Bohnen-Eintopf | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Kartoffel-Bohnen-Eintopf | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Zehe(n)   Knoblauch
2 Stk.   Zwiebeln
150 g   Brechbohnen, Glas  

(alternativ: tiefgefroren)

50 g   Tomaten, getrocknet
750 ml   Gemüsebrühe
1 Glas   Bohnen, weiß
400 g   Kartoffeln
2 EL   Olivenöl
6 Zweig(e)   Bohnenkraut

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Knoblauch und Zwiebeln fein hacken. Die Tomaten würfeln .Brechbohnen halbieren. Weiße Bohnen abspülen.

    Kartoffeln schälen und ca. 1,5 cm groß würfeln. Mit Zwiebeln und Knoblauch in 2 EL heißem Olivenöl andünsten. Tomaten kurz mitdünsten.

    Brühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Stiele Bohnenkraut zugeben. Aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen.

    Brechbohnen nach 5 Minuten zugeben und mitkochen. Bohnenkraut entfernen. Weiße Bohnen jetzt zum Schluß hinzugeben. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übriges Bohnenkraut hacken, über den Eintopf streuen.


Für die Herbstzeit ein prima Essen. Wer den Eintopf ein wenig farblich verändern möchte, kann auch noch eine halbe klein geschnittene Mohrrübe mit in den Eintopf geben.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Kartoffel-Bohnen-Eintopf wurde bereits 2809 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>