Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Herbst-Bulgur-Salat | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Knoedelfee

 


Herbst-Bulgur-Salat | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Knoedelfee
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Bulgur, fein
100 ml   Wasser heiß
0,5 Stk.   Sellerieknolle
1 Stk.   Rote Beete, roh
1 Stk.   Spitzpaprika rot
1 Stk.   rote Zwiebel
3 EL   Pflanzenöl
1 EL   Granatapfelsirup
0,5 Stk.   Zitronensaft
1,5 EL   Tomatenmark
1 EL   Paprikamark
1 TL   Kurkuma
1 TL   Cumin (Kreuzkümmel)
1 TL   Chilipulver
1 TL   Salz & Pfeffer
1 Bund   Dill, frisch
1 Bund   Blattpetersilie, frisch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Bulgur im Topf mit dem heißen Wasser übergießen und 10-15 Minuten quellen lassen.
  • 2
    Sellerie und rote Beete schälen und reiben.
  • 3
    Zwiebeln und Spitzpaprika würfeln und Gewürze bereitstellen.
  • 4
    Den aufgequollenen abgekühlten Bulgur in eine Schüssel geben. Nun kommen alle flüssigen Zutaten hinzu und der Bulgur wird geknetet.
  • 5
    Gewürze, Tomatemark, Paprikamark, Sellerie, rote Beete und Zwiebel und alles wird durchgeknetet für ein paar Minuten.
  • 6
    Zum Schluß kommt die gewürfelte Paprika, der gehackte Dill und die gehackte Blattpetersilie und wird untergemischt.


Ein sehr vitaminreicher Salat, sehr sättigend und mit beliebigem kurzgebratenem Fleisch sehr schmackhaft als Hauptgericht oder am Abend mit Baguette oder Hefetaschen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Herbst-Bulgur-Salat wurde bereits 17 Mal nachgekocht!

 

Knoedelfee




Gewinnspiele
14-adventstuerchen
14. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf tolles Accesoires-Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion! Teilnehmen