Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Graupensuppeneintopf aus dem Schnellkochtopf à la Onkel Schorsch | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Schorsch64

 


Graupensuppeneintopf aus dem Schnellkochtopf à la Onkel Schorsch | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Bund   Suppengrün
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Stk.   Suppenfleisch  

(alternativ: Räucherspeck)

6 Stk.   Mettwürstchen  

(alternativ: Bockwürstchen)

4 Stk.   Suppenwürfel
2 l   Wasser
2 EL   Speiseöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Suppengrün und Zwiebel waschen,putzen und kleinschneiden. In der Zwischenzeit den Schnellkochtopf vorheizen und Öl zugeben. Dann das Suppengrün und die Zwiebel darin anschwitzen.
    Zwei Liter Wasser hinzufügen, den Siebeinsatz in den Topf stellen und Suppenfleisch hineingeben.
    Die Graupen zweimal (!) kalt abspülen und dazugeben.
    Den Schnellkochtopf verschließen und die Herdplatte auf höchste Stufe stellen, bis das Sicherheitsventil zischt. Dann die Herdplatte auf Stufe eins stellen und den Eintopf zwanzig Minuten garen lassen.
    Anschließend den Herd ausschalten und warten, bis sich das Sicherheitsventil gesenkt hat und den Deckel vorsichtig öffnen.
    Dann die Suppenwürfel hinzufügen und den Eintopf würzig abschmecken. Hierbei sind nicht immer die angegebenen vier Suppenwürfel notwendig, da Suppengrün, Zwiebel und Suppenfleisch schon viel Eigengeschmack abgeben. Also eher mit weniger Suppenwürfel anfangen und dann nachwürzen.
    Anschliessend die Würstchen zufügen und ca. zehn Minuten mit warm werden lassen.
    Guten Appetit !


Die Graupen sollte man zweimal kalt abspülen, da sie sehr viel Stärke enthalten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
350 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Graupensuppeneintopf aus dem Schnellkochtopf à la Onkel Schorsch wurde bereits 1024 Mal nachgekocht!

 

Schorsch64




 
>