Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Geschmorter Hokkaidokürbis mit Paprika und Zitrone | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von kochrezept

 


Geschmorter Hokkaidokürbis mit Paprika und Zitrone | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 -   kleiner Hokkaidokürbis, halbiert, in ca. 2 cm Schnitze geschnitten
1 -   gelbe Paprika, halbiert und in grobe Schnitze geschnitten
4 -   Knoblauchzehen, angedrückt
1 -   Bio-Zitrone, in ca. 0,5 cm Scheiben geschnitten
8 cl   Kaltgepresstes Olivenöl
1 -   Bio-Zitrone Saft
2 -   rote Zwiebeln, geschält, halbiert und in grobe Schnitze geschnitten
1 Zweig(e)   Zitronenthymian
1 -   frisches Lorbeerblatt
1 Bund   Schnittlauch, fein geschnitten
1 Bund   Blattpetersilie, fein geschnitten
20 g   Waldblütenhonig
1 -   Meersalz
1 -   schwarzer Pfeffer
1 -   brauner Rohrzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Alle Zutaten bis auf den Schnittlauch und die Petersilie in eine Schüssel geben und mit Meersalz,
    Waldblütenhonig, Zitronensaft und schwarzem Pfeffer würzen. 10 Minuten ruhen lassen, danach auf ein Backpapier geben und im Backrohr/Umluft bei 175°C ca. 20-25 Minuten garen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und auf dem Teller anrichten.

    Wahlweise passt dazu ein Stück Baguette, Schwarzbrot oder angemachter Kräuterquark.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Geschmorter Hokkaidokürbis mit Paprika und Zitrone wurde bereits 2508 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Wolfgang Weigler

http://whowantsit.de/

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen