Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Gefüllte Gurken mit Thunfisch | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Gefüllte Gurken mit Thunfisch | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Dose(n)   Thunfisch in Senfsauce Dijon
2 große(r)   Schmorgurken
2 EL   gehackte Petersilie
3 EL   Semmelbrösel
250 ml   Brühe Instant
100 g   Crème fraîche
1 EL   Senf

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Gurken dünn schälen, der Länge nach halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Thunfisch in Senfsauce Dijon in die ausgehölten Gurken füllen.

    Petersilie mit Semmelbrösel mischen und auf der Masse verteilen.

    Gurken in eine feuerfeste Form setzen, Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten garen.

    Brühe vorsichtig abgießen, auf die Hälfte einkochen, mit Senf und Crème Fraîche verrühren, kurz aufwallen.


Dazu passt Kartoffelpüree oder Reis.

"Schmorgurke" - ihr Name verrät es bereits. Die etwas dickeren Gurken mit ihrer weiß-gelblichen Schale sind gut zum Schmoren geeignet. Der Grund: Im Vergleich zu Salatgurken ist ihr Fruchtfleisch fester und enthält weniger Wasser. Vor dem Kochen die Schale entfernen, diese wird leicht zäh!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Gefüllte Gurken mit Thunfisch wurde bereits 837 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>