Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Eingelegter Kürbis mit Ingwer | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Eingelegter Kürbis mit Ingwer | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Kürbisfruchtfleisch
1 Stk.   Ingwer
200 ml   Weißweinessig
350 g   Zucker
3 Stange(n)   Zimt
1 TL   Nelken

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Kürbisfruchtfleisch würfeln, in einen Topf geben und mit etwas Wasser bedecken. Den Ingwer schälen und in sehr feine Streifen schneiden.

    Essig mit Zucker, Zimt, etwas Salz, Nelken und Ingwer zum Kürbis geben. Alles einmal aufkochen und noch ca. 8 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

    Kürbis mit der Flüssigkeit bis ca. 1 cm unter den Rand in vorbereitete Gläser füllen.

    Wichtiger Hinweis: Beim Befüllen der Gläser darauf achten, dass der Rand sauber bleibt, sonst schließt der Deckel nicht richtig und die Lagerfähigkeit des Kürbisses wird beeinträchtigt.

    Die Gläser fest verschließen und in ca. 4 Std. auskühlen lassen.


Der eingelegte Kürbis schmeckt pur sehr gut oder passt prima als Beilage zu Wild, gebratenem Fleisch und würzigem Käse.

Extra-Tipp: Besonders intensiv schmeckt die Gewürzmischung, wenn man die Zimtstangen in Stücke bricht und mit den Nelken unter Rühren etwa 2 Minuten in einem Topf anröstet. Dabei KEIN Fett zufügen! Dann die übrigen Zutaten in den Topf füllen und wie im Rezept beschrieben verarbeiten. Auch Anissterne harmonieren gut mit diesen Gewürzen. Den eingelegten Kürbis an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahren, so hält er sich ungeöffnet ca. 1 Jahr.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
110 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Eingelegter Kürbis mit Ingwer wurde bereits 1796 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>