Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Deftig gefüllte Auberginen | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Deftig gefüllte Auberginen | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Auberginen
2 EL   Zitronensaft
4 Stk.   Paprikaschoten gelb
300 g   Zucchini frisch
1 TL   Fleischbrühe-Instant
100 g   Räucherspeck durchwachsen (dünne Scheiben)
30 große(r)   Butter
200 g   Gouda-Käse-Stück (mittelalt)
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Auberginen waschen, einen Deckel abschneiden und aushöhlen. Mit Salz und Zitronensaft beträufeln, 15 Minuten ziehen lassen. Flüssigkeit herausgießen. Durch das Salzen saugen die Auberginen nicht so viel Fett auf. Nun die Auberginen pfeffern. Gemüsedeckel und -inneres, 2 geputzte, gewaschene Paprikaschoten und die Zucchini in Würfel schneiden. Zwei Paprikaschoten pürieren, mit gekörnter Fleischbrühe und einer halben Tasse Wasser verrühren. In eine hitzebeständige Form gießen, Auberginen hineinsetzen. Speck würfeln - 4 Scheiben zurückbehalten - in Butter anbraten, mit den Gemüsewürfeln und dem grob geriebenen Goudakäse mischen. Die Auberginen damit füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen. Fünf Minuten vor Ende der Garzeit Speckscheiben auf die Auberginen legen, kross überbacken.


Geschmort oder gebraten und kräftig mit Zitronensaft, Knoblauch, Zwiebel und Kräuter gewürzt, bekommen Auberginen einen herrlichen Geschmack.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
508 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Deftig gefüllte Auberginen wurde bereits 357 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>