Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Bunter Nudelauflauf I | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Bunter Nudelauflauf I | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Vollkornnudeln
500 g   Tomaten
400 g   Auberginen
600 g   Zucchini
200 g   Erbsen
250 g   Möhren
2 Stk.   Knoblauchzehen
1 Bund   Thymian
3 Stk.   Eier
100 g   saure Sahne
100 g   Emmentalerkäse-Raspel
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer und Paprika

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Nudeln in viel Salzwasser knapp gar kochen. Anschließend gut mit kaltem Wasser abbrausen, damit sie nicht zusammenkleben.

    Gemüse sorgfältig waschen; Tomaten in kleine, Auberginen in große Würfel, Zucchini und Möhren in Scheiben schneiden. Die einzelnen Gemüsesorten jeweils in wenig Wasser andünsten, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

    In eine gefettete Auflaufform kommt zuerst eine Schicht Nudeln. Darauf die Nudeln schichten. Darauf schichtet man die Auberginen, darauf die Tomaten, dann wieder Nudeln, nun die Zucchini, die Möhren und die Erbsen.

    Zuletzt werden die restlichen Nudeln darüber verteilt. Aus Eiern, saurer Sahne, feingeriebenen Käse, Thymianblättern, gepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer eine Sauce schlagen und das Ganze damit übergießen.


    Gas: Stufe 1 - 2
    Backzeit: 55 Minuten
    Strom: 175 Grad


Das Gemüse kann problemlos ausgetauscht werden.

Aus der Vollwertküche

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
609 kcal
22g Fett
67g Kohlenhydrate
27g Eiweiß

Bunter Nudelauflauf I wurde bereits 694 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>