Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Brokkoli-Suppe | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Agathas71

 


Brokkoli-Suppe | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Brokkoli
700 ml   Hühnerfond
1 große(r)   Kartoffel, mehlig kochend
1 Stk.   Eigelb
80 ml   Sahne
1 Prise(n)   Muskatnuss
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Bund   Schnittlauch
2 EL   Olivenöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Brokkoli in kleine Teile zerlegen, d.h. Strunk schälen und in kleine Stücke schneiden, Röschen voneinander trennen. Kartoffel in möglichst kleine Würfel schneiden. Schnittlauch fein hacken.
    Das Olivenöl im Topf erhitzen und die Kartoffelwürfel darin einige Minuten andünsten. Den Hühnerfond hinzugeben und erhitzen, gegebenenfalls salzen. Brokkoli in den Topf geben und knapp unter dem Siedepunkt köcheln. Nach ca. 2 Minuten einige kleine Röschen herausnehmen, eiskalt abschrecken und beiseite legen. Den Rest etwa 10 Minuten weiter köcheln, bis die Kartoffel weich ist, der Brokkoli jedoch nicht völlig verkocht ist.

    Suppe mit dem Stabmixer oder der Küchenmaschine pürieren. Durch ein Haarsieb passieren und weitere fünf Minuten kochen.

    Suppe von der Platte nehmen. Sahne jetzt mit dem Eigelb verquirlen und unter die Suppe schlagen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zum Servieren die kleinen, beiseite gelegten Röschen und den fein geschnittenen Schnittlauch hinzugeben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Brokkoli-Suppe wurde bereits 1577 Mal nachgekocht!

 

Agathas71




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>