Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Sauerkraut überbackenes | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Sauerkraut überbackenes | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kleine(r)   Paprikaschote, gelb
1 kleine(r)   Paprikaschote, rot
1 kleine(r)   Paprikaschote, grün
2 Stk.   Schalotten
1 EL   Öl
400 g   Sauerkraut
4 Prise(n)   Salz
4 Prise(n)   Pfeffer
1 Zehe(n)   Knoblauch
2 große(r)   Eigelb
125 g   Magerquark
1 EL   Kräutermischung  

(alternativ: ()

4 Scheibe(n)   Sechskornbrot
500 ml   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Paprikaschotenhälften von den Stielansätzen, den Kernen und den Trennhäuten befreien, waschen und fein würfeln. Die Schalotten schälen, fein würfeln und mit den Paprikawürfeln in heißem Öl kurz anbraten. Das Sauerkraut grob hacken, mit etwa 500 ml heißem Wasser übergießen und die Schalotten-Paprika-Mischung dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

    Die Masse in eine feuerfeste Form füllen. Das Eigelb mit dem Magerquark glattrühren und die frischen Kräuter daruntermischen. Die Quarkmasse auf dem Sauerkraut verteilen und glattstreichen. Das ganze im Ofen etwa 8 Minuten goldgelb überbacken. Das überbackene Sauerkraut auf 4 Teller verteilen und noch warm mit Brot servieren.


Ich wünsche guten Appetit.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Sauerkraut überbackenes wurde bereits 3812 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>