Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Überbackenes Hähnchen-Gyros in Spezial-Sauce | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von andie44

 


Überbackenes Hähnchen-Gyros in Spezial-Sauce | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Hähnchenbrustfilets
3 EL   Gyrosgewürz
2 EL   Olivenöl
1 große(r)   Gemüsezwiebel
250 ml   Schmand
2 EL   Tomatenmark
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Zucker
4 Zehe(n)   Knoblauch
300 g   Gouda
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für das Gyros das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit dem Gyrosgewürz vermengen.
    Zwiebel in feine Ringe schneiden, den Knoblauch fein würfeln und zum Fleisch geben. Alles mit dem Fleisch vermengen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
    Das Gyros in der heißen Pfanne (ohne Öl) anbraten, bis es durchgegart ist.
    Für die Sauce Schmand mit Tomatenmark verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
    Nun das Gyros in eine Auflaufform geben, die Sauce darüber gießen und den geriebenen Käse darüber geben. Bei 180 °C überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.


Dazu schmeckt aufgebackenes Fladenbrot oder Reis.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Nina1972:

War echt Lecker obwohl ich kein frischen Knoblauch hatte sondern nur Knoblauchpulver. Ausserdem war es für mich etwas zu viel Käse aber jedem wie es ihm am besten schmeckt. Werde es auf jeden Fall noch mal kochen .

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Überbackenes Hähnchen-Gyros in Spezial-Sauce wurde bereits 8632 Mal nachgekocht!

 

andie44




 
>