Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Überbackene Hühnerbrüstchen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von CiscoL

 


Überbackene Hühnerbrüstchen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 mittlere(s,r)   Hühnerbrüste
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
3 EL   Butter, flüssig
100 g   Walnüsse
250 ml   Sahne
80 g   Gouda, mittelalt
1 Bund   Petersilie

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Hühnerbrüste mit Salz und Pfeffer einreiben, in einer Pfanne in 2 Esslöffeln Butter rundum kräftig und kurz anbraten. Mit dem restlichen Fett eine feuerfeste Form auspinseln. Hühnerbrüste hineinlegen.

    Die geriebenen Walnüsse in eine Schüssel geben, Sahne hinzugießen, Käse frisch reiben, Petersilie fein hacken, beides in die Schüssel geben, gut mischen, mit Salz und weißem Pfeffer würzen. Die Mischung gleichmäßig auf den Hühnerbrüsten verteilen.

    Form für 25 Minuten in den ca. 180 °C vorgeheizten Backofen stellen. Heiß aus dem Backofen direkt servieren.


Dazu passt knackiger Salat mit vielen Kräutern und Weißbrot oder Reis. Als Getränk ein Rotwein.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Überbackene Hühnerbrüstchen wurde bereits 1677 Mal nachgekocht!

 

CiscoL




 
>