Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Tabbouleh-Salat mit glasierter Gefügelleber | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Tabbouleh-Salat mit glasierter Gefügelleber | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Bulgur
2 mittlere(s,r)   Tomaten
1 TL   Kurkuma
4 Stange(n)   Petersilie, glatt
1 mittlere(s,r)   Zitrone(n)
1 Stange(n)   Zitronenmelisse
1 TL   Kreuzkümmel
0,5 mittlere(s,r)   Salatgurke
1 EL   Honig
4 EL   Olivenöl
1 Bund   Frühlingszwiebeln
3 mittlere(s,r)   Chilischoten
400 ml   Gemüsebrühe
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Bulgur ohne Fett leicht anrösten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Gehackte Chilischoten, Honig, Salz, Kurkuma dazu und vom Herd nehmen, so ca. 10 Minuten mit Deckel ziehen lassen. Petersilie und Zitronenmelisse klein schneiden. Gurken halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Gurken und Tomaten klein würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Tomaten, Gurken und Frühlingszwiebeln vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen, Zitronensaft und Olivenöl darübergeben. Das Ganze gut vermengen. Alles unter den Bulgur geben. Zum Schluss mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie und Zitronenmelisse unterheben.


Guten Appetit und als Tipp einfach mit Joghurtsauce servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Das Rezept ist nicht schlecht, aber ich würde etwas mehr Brühe oder etwas mehr Oliven Öl dran machen ( lecker )

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Tabbouleh-Salat mit glasierter Gefügelleber wurde bereits 1175 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




 
>