Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Putenmedaillions auf karamellisierter Ananas | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Putenmedaillions auf karamellisierter Ananas | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Ananasstücke
2 Stk.   Paprikaschoten
1 Bund   Lauchzwiebeln
2 EL   Öl
125 ml   Brühe, fett
8 Stk.   Putenmedaillons
1 Prise(n)   Salz
5 EL   Asiasauce
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Ananasringe abtropfen lassen, halbieren. Paprika putzen, waschen, fein würfeln. Lauchtwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden.
    2. Ananas in 1 EL Öl 1 - 2 Minuten anbraten. Herausnehmen. Paprika und Lauchzwiebeln zugeben, kurz anbraten, Brühe zugießen, ca 8 Minuten dünsten.
    3. Putenmedaillions waschen, trocken tupfen, würzen, im restlichen heißen Öl ca. 5 Minuten braten. Asiasauce zum Gemüse geben. Abschmecken. Ananas zufügen, kurz erhitzen. Mit den Putenmedaillions anrichten. Fertig!


Eine fruchtige Hauptspeise, zubereitet mit wenig Fett, auf einem Bett von Ananas, Lauchzwiebeln und roten Paprika! Dazu paßt Reis. Gutes Gelingen!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
320 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Putenmedaillions auf karamellisierter Ananas wurde bereits 2528 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>