Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Putengeschnetzeltes mit Karambolen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Leipzigerin84

 


Putengeschnetzeltes mit Karambolen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Putenbrustfilet
100 g   Schalotten
2 Stk.   Karambolen
250 ml   Instant-Gemüsebrühe
125 ml   Schlagsahne
2 EL   Currypulver
2 EL   Mehl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Schalotten pellen und vierteln, diese in einer Pfanne glasig dünsten. Das Putenfleisch in Streifen schneiden und die Karambolen waschen. Nun eine Karambole zur Hälfte in Scheiben schneiden, den Rest in fünf Teile splitten und die Kerne entfernen. Diese Stücke dann quer in Scheiben schneiden.

    Das Fleisch zu den Schalotten geben, anbraten und mit je ein bis zwei EL Curry und Mehl bestäuben. Alles gut vermischen, anschwitzen und mit Brühe und Sahne ablöschen. Acht bis zehn Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

    Abschließend die kleinen Karambolestücke darin erhitzen, salzen und pfeffern.


Ballaststoffe 2 g
Mineralstoffe 3 g

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
293 kcal
12g Fett
12g Kohlenhydrate
33g Eiweiß

Putengeschnetzeltes mit Karambolen wurde bereits 1547 Mal nachgekocht!

 

Leipzigerin84




 
>