Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Pouletbrüstchen unterm Teig | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Chrigel60

 


Pouletbrüstchen unterm Teig | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
680 g   Pouletbrüstchen
1 Stk.   Blätterteig
4 Stk.   Karotten
2 Stange(n)   Lauch
20 g   Morcheln, getrocknet
1 Stk.   Ei
2 dl   Rahm
1 dl   Champagner
1 dl   Bouillon
20 g   Butter, flüssig
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1) Morcheln in lauwarmem Wasser einweichen (mind. 15 min).
    Karotten in feine Stäbchen schneiden, Lauch in feine Ringe.

    2) Backofen auf 200°C vorheizen, Karotten, Lauch und die gut abgetropften Morcheln auf den Boden einer Gratinform legen, so dass dieser gut bedeckt ist.

    3) Pouletbrüstchen mit Butter kurz scharf anbraten. Salzen, peffern und in die Gratinform legen.

    4) Bratpfanne mit dem Champagner ablöschen, Bouillon dazugiessen und etwas einkochen lassen. Rahm dazugeben. Würzen und über die Pouletbrüstchen geben.

    5) Blätterteig über die Form spannen. Mit den Teigresten verzieren und mit Eigelb bestreichen.

    6) 25 -30 Min. backen, bis der Teig schön braun und knusprig ist. Etwas ruhen lassen und beim Servieren auf dem Tisch aufschneiden.


Dazu passen Bandnudeln.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von IT-rex:

Genial einfach - Resultat toll.

Danke Chrigel

Geschrieben von cefalu1:

klingt super, ich denke das wirds am Wochenende geben. Danke Chrigel

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pouletbrüstchen unterm Teig wurde bereits 4567 Mal nachgekocht!

 

Chrigel60




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen
 
>