Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Pikantes Sesamhähnchen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Meaniebrit

 


Pikantes Sesamhähnchen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Hähnchen  

(alternativ: Hähnchenbrustfilets)

150 g   Naturjoghurt
1 kleine(r)   Zitrone(n)
2 TL   Currypaste, gelb
1 EL   Sesamsamen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Hähnchen vierteln, häuten und mit einem scharfen Messer mehrfach einschneiden. Zitrone waschen, Schale abreiben und auspressen. Joghurt, Zitronenschale und -saft sowie Currypaste in einer Schüssel glattrühren. Die Mischung über den Hähnchenvierteln verteilen. Das Fleisch in eine mit Alufolie ausgelegte Grillpfanne oder auf das Backblech legen. Das Fleisch 12 - 15 Minuten unter dem Backofengrill goldbraun und gar grillen, kurz vor Ende mit Sesamsamen bestreuen.


Dazu passt ein grüner Salat und Fladenbrot. Bitte mittelscharfe Currypaste und fettarmen Naturjoghurt verwenden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
110 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Pikantes Sesamhähnchen wurde bereits 1580 Mal nachgekocht!

 

Meaniebrit




Gewinnspiele
22-adventstuerchen
22. Adventstürchen
Ein hochwertiges Kofferset von Samsonite im Wert von ca. 500 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>