Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Marinierte Hühner-Brüstchen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Marinierte Hühner-Brüstchen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 mittlere(s,r)   Hühnerbrustfilets
2 EL   Butterschmalz
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer, weiß
2 Stk.   Eigelb
125 ml   Öl
3 EL   Joghurt
1 mittlere(s,r)   Zitrone(n)
1 Msp.   Cayennepfeffer
1 Bund   Basilikum

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Hühnerbrüstchen in heißem Butterschmalz rundum kräftig anbraten und 8 Minuten zugedeckt bei milder Hitze garziehen lassen. Salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Die Eigelbe mit dem Handrührer verschlagen, das Öl unter ständigem Rühren in dünnem Strahl dazugießen bis eine cremige Masse entstanden ist. Löffelweise den Joghurt und den Zitronensaft hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Den Basilikum abspülen, einen Zweig zum Garnieren beiseite legen. Den Rest unter die Soße heben. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, auf eine Platte legen und dünn mit der Soße überziehen. Im Kühlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen und mit Basilikum garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Marinierte Hühner-Brüstchen wurde bereits 1383 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>