Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Marinierte Entenbrust mit Fenchel | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Leipziger83

 


Marinierte Entenbrust mit Fenchel | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Entenbrust
1 Stk.   Orange
2 EL   Rapsöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
2 Zehe(n)   Knoblauch
4 Tropfen   Tabasco
500 g   Kartoffeln
2 Stk.   Fenchel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Entenbrüste waschen und abtrocknen. Die Orange heiß abwaschen, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Einen Teelöffel Schale, zwei Esslöffel Saft, das Rapsöl, Salz, Pfeffer, zerdrückten Knoblauch und Tabasco mischen, die Entenbrüste damit einreiben. Zugedeckt etwa zwei bis drei Stunden im Kühlschrank marinieren.

    Inzwischen die Kartoffeln waschen und schälen, mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen oder die Kartoffeln klein würfeln. Den Fenchel waschen und putzen, in kleine Stücke schneiden, das Fenchelgrün beiseite legen.

    Die Entenbrüste mit der Marinade, dem übrigen Orangensaft und der Schale in einen Bräter geben, die Kartoffelkugeln und den Fenchel drumherum verteilen, kurz in der Flüssigkeit wenden.

    Bei 200 Grad im heißen Backofen etwa 45 Minuten garen, zwischendurch das Gemüse wenden und die Entenbrüste mit Garfond bestreichen. Mit gehacktem Fenchelgrün bestreut servieren.


Ballaststoffe: 8 g
Mineralstoffe: 12 g

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
1484 kcal
63g Fett
24g Kohlenhydrate
203g Eiweiß

Marinierte Entenbrust mit Fenchel wurde bereits 3298 Mal nachgekocht!

 

Leipziger83




 
>