Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Knusprige Gänsebrust | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Leipzigerin84

 


Knusprige Gänsebrust | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Gänsebrüstchen
500 ml   Wasser
1 TL   Beifuß
250 g   Gemüse
1 TL   Tomatenmark

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zuerst die Gänsebrust mit etwas Salz und Pfeffer würzen und in einer flachen Kasserolle mit Wasser und Beifuß im vorgeheizten Backofen zugedeckt bei 200 Grad etwa 60 Minuten garen.

    Anschließend herausnehmen, die Brust von dem Knochen lösen und auf ein Blech legen. Das Gänsefett sollte nach dem Garen ebenfalls entnommen, die Flüssigkeit aus der Kasserolle beiseite gestellt werden.

    Nun die Brüstchen bei 220 Grad etwa fünf bis sechs Minuten braten, bis die Haut schön braun und knusprig ist. Die zerkleinerten Knochen und das Wurzelgemüse in der Kasserolle in etwas Gänsefett oder Öl bräunen, Tomatenmark zufügen und mit dem Gänsefond ablöschen, bis die Soße dunkelbraun wird.

    Die Masse durch ein Sieb passieren, nachsalzen und alles im Mixer aufschlagen. Schließlich die Soße kurz erhitzen, auf die Teller gießen. Die Brüstchen schräg in drei Teile schneiden und auf die heiße Soße legen.


Dazu einen Backapfel, Rotkraut und Serviettenknödel reichen. Als Gemüse Sellerie, Karotte und Zwiebel verwenden.
Ballaststoffe: 2 g
Mineralstoffe: 12 g

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
2117 kcal
156g Fett
3g Kohlenhydrate
178g Eiweiß

Knusprige Gänsebrust wurde bereits 26925 Mal nachgekocht!

 

Leipzigerin84




 
>