Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Huhn mit Curry | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Huhn mit Curry | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Huhn
100 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Butterschmalz)

2 große(r)   Zwiebeln  

(alternativ: Schalotten)

1 EL   Currypulver
3 Stk.   Apfel
2 dl   Weißwein
1 dl   saure Sahne
1 Bund   Wurzelwerk
2 Stk.   Paprikaschote, grün
2 Prise(n)   Salz  

(alternativ: Chilipulver)

2 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Huhn in 8 Stücke teilen, salzen und in heißer Butter goldgelb anrösten. Die kleingeschnittenen Zwiebeln dazugeben und 10 Minuten dünsten lassen.

    Halbgebratenes Huhn herausnehmen. Die Zwiebeln mit Curry bestreuen und kurz dünsten. Die geschälten, in Würfel geschnittenen Äpfel und Paprikaschote dazugeben. Weiter dünsten und Weißwein zugießen.

    Nach Bedarf mit Knochenbrühe und Sahne angießen. Das Fleisch wieder hineinlegen, das Wurzelwerk sowie Salz und Pfeffer zugeben und die Speise fertigstellen.


Als Beilage reicht ihr am besten einen körnig gekochten Reis, vermischt mit Paprikastückchen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Huhn mit Curry wurde bereits 1680 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>